COOKIES !!!

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien zu Cookies.
Erfahren Sie mehr über Cookie-Nutzung auf www.lapenitalanzarote.com/cookies.php

Zwischen 36 und 68 euros. Basierend auf Durchschnittspreisen für ein Standardzimmer. Appartements La Peñita

Vorschriften für Zugangs- und Präventionsmaßnahmen für COVID-19

Um die geringe epidemiologische Inzidenz auf den Kanarischen Inseln zu erhalten und die Nachhaltigkeit der touristischen Aktivitäten zu gewährleisten, legt die Regierung der Kanarischen Inseln die folgenden Vorschriften für den Zugang und die Unterbringung in touristischen Einrichtungen fest.

  • Negatives Ergebnis der PDIA, durchgeführt innerhalb eines Zeitraums von maximal 72 Stunden.
  • Die komplette Impfung in den letzten 8 Monaten erhalten haben, mit einem offiziellen Dokument, aus dem hervorgeht: erhaltener Impfstoff, Anzahl der Dosen und Datum der Verabreichung.
  • Mehr als 15 Tage vor der Reise und in den letzten 4 Monaten vor der Reise eine Dosis erhalten haben, beglaubigt mit einem amtlichen Dokument, aus dem hervorgeht: erhaltener Impfstoff und Datum der Verabreichung.
  • Die Krankheit weniger als 6 Monate vor dem Reisedatum gehabt haben, akkreditiert mit einem offiziellen ärztlichen Attest oder einem öffentlichen Dokument, das das Datum angibt, an dem sie die Krankheit erlitten haben.

Es ist obligatorisch, die mobile Anwendung RADAR COVID Infection Alert während Ihres Aufenthalts auf den Inseln sowie 15 Tage unmittelbar nach Ihrer Rückkehr an Ihren Herkunftsort herunterzuladen und aktiv zu halten.

ANDROID: https://bit.ly/3llNauh
IOS: https://apple.co/3eQsUOZ

Diese touristische Unterkunft verweigert den Zugang zu Personen, die die zuvor beschriebenen Bedingungen nicht erfüllen.

In Übereinstimmung mit den von der spanischen Regierung festgelegten Vorschriften haben wir unseren Leitfaden und unsere Vorschläge zum Thema "Gesundheit und Sicherheit" entwickelt und umgesetzt, die die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 enthalten.

Im Folgenden sind die Maßnahmen aufgeführt, die wir ergriffen haben, um den höchsten Standard an sanitärer Sicherheit in unserer Einrichtung aufrechtzuerhalten.


Kristall an der Rezeption

Schutzbildschirm an der Rezeption.

Eine kostenlose Maske

Wir stellen jedem Gast beim Check-IN 1 Maske zur Verfügung und bieten an der Rezeption Masken zum Verkauf an.

Temperaturkontrolle

Temperaturregelung für unsere Gäste beim Check-IN

Handdesinfektionsmittel

Händedesinfektionsmittel in Wohnungen und Gemeinschaftsräumen.

Schilder am Boden

Markierungen auf dem Boden und Schilder zur Aufrechterhaltung der sozialen Distanz.

Begrenzte Kapazität in Gemeinschaftsräumen

Einschränkung und Reduzierung der Kapazität in öffentlichen Bereichen.

Textildesinfektion

Textilreinigung und Desinfektion.

Hängemattenabstand

Entfernung der Hängematten bis 1.5 Meter im Solarium.

Reinigung und Desinfektion von Oberflächen

Häufige Reinigung aller Oberflächen mit hohem Kontakt.

Unser geschütztes Team

Alle unsere Mitarbeiter verwenden nach Bedarf Gesichtsmasken oder Abdeckungen.

Ausschuss für Gesundheitssicherheit

Wir haben einen Gesundheits- und Sicherheitsausschuss gebildet, um die in unserer Einrichtung umgesetzten Sicherheitsmaßnahmen zu kontrollieren.

Präventionskits

Verkauf des Präventionskits mit Masken, Handschuhen und Händedesinfektionsmittel.

Damit Sie Ihren Aufenthalt in absoluter Sicherheit und Ruhe genießen können, befolgen Sie immer die Anweisungen unseres Teams und üben Sie diese Maßnahmen aus.

 

Händewaschen

Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Wasser und Seife.

Soziale Distanzierung

alten Sie einen Abstand von 1.5 Metern zu anderen Personen ein, wenn Sie dies nicht tun können, tragen Sie eine Maske.

Verwendung von Masken

Wir empfehlen die Verwendung von Masken in Gemeinschaftsräumen, wenn Sie mit anderen Personen keinen Abstand von 1,5 Metern einhalten können.

Verwendung von Einweggeweben

Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie Nase und Mund mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch.

Fass dein Gesicht nicht an

Berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase oder Mund.

Verwenden Sie elektronische Zahlungsmethoden

Vermeiden Sie es, mit Münzen und Scheinen zu bezahlen, um den Kontakt zu minimieren.

Ärztliche Hilfe anfordern

Wenn Sie Fieber, Husten und Atemnot haben, suchen Sie einen Arzt auf.

Folgen Sie uns auf diesen sozialen Netzwerken: